Servizi
Contatti

Eventi


Note preparatorie al libro

Elizabeth (nel mio cuore)

Questo romanzo narra la storia di Elizabeth O’Sullivan e del suo tutore, il ricco olandese Trenton Van Doren, da lei chiamato zio Trent o meglio ‘il mio zio Trent’.

La vicenda si svolge tra il 1923 e il 1938 in molti luoghi diversi, da Firenze agli Stati Uniti, con una puntata a Dublino e un finale in Toscana.

Ma non sono i luoghi geografici, la cosa importante sono i luoghi dell’anima e del desiderio che si agitano dentro ai protagonisti.

Il protagonista più simpatico, però, è il treno che porta lo zio Trent dal passato verso il presente e la sua Elizabeth verso il futuro.

(In treno Rimini-Ferrara, 26 luglio 2011)

Űbersetzung in deutsch (Elizabeth, in meinem Herz)

Dieser Roman erzählt Elizabeth O’Sullivan’s Geschichte und auch die Geschichte ihres Vormunds, der reiche holländische Trenton Van Doren , von ihr Onkel Trent oder besser ‘mein Onkel Trent’ genannt.

Das Ereignis spiele sich zwischen 1923 und 1938 ab. In mehreren Orten: von Florenz bis nach der Vereinigten Staaten von Amerika, mit einer Fortsetzung in Dublin und ein Ende in Toskana.

Aber die geographischen Orte sind nicht wichtig. Wichtige sind die Orte der Seele und des Wunsches, die in der Hauptpersonen sich aufrühren.

Am Ende ist der Zug, die recht sympatische Hauptperson : er trage den Onkel Trent von der Vergangenheit bis nach der Gegenwart und seine Elizabeth in die Zukunft.

(Am Zug Rimini-Ferrara, den 26 Juli 2011)

autore
Literary © 1997-2020 - Issn 1971-9175 - Libraria Padovana Editrice - P.I. IT02493400283 - Privacy - Gerenza